In der Ruhe und Abgeschiedenheit, in der etwas anderen Atmosphäre von *Sternenberg*

weit weg von der Hektik und dem Stress unseres Alltages,

sich nur um seine persönliche Patchwork-Strick-Arbeit kümmern mit Hilfe und Unterstützung kompetenter Kursleitung und dabei sich rundum auch noch kulinarisch verwöhnen lassen,

in einer Runde von Gleichgesinnten ein paar erholsame Stricktage verbringen ...

das sind und bieten die Strickferien in der Schweiz.


Sonntag, 23. Juni 2013

In drei Wochen ...

Jetzt dauert es nur noch drei Wochen :-)
bis die Juli Strickferien 2013 auf Sternenberg starten !
 
Wir freuen uns, auf eine sehr abwechslungsreiche, spannende, informative, gemeinsame, lustige
Zeit in Sternenberg.

Die meisten Strickerinnen wissen auch schon ganz genau, mit welchen Themen sie sich beschäftigen möchten, andere können, haben sich noch nicht entschieden...

Wie es aussieht, sind fast alle Teilnehmerinnen, aber auch Daheimgebliebene sehr neugierig auf die
 
*Mysteriösen Strickferien-Topflappen*
---
Viele auf ein neues 
*Modell in A-Form, mit der etwas anderen Materialwahl*
selbstverständlich in der PatchworkstrickTechnik, aber auch in Kombination mit Löchli
---
dazu gehört auch wieder einmal etwas vertiefte Materialkunde
---
Eine Neueinsteigerin ist neugierig und wissbegierig auf das Patchworkstricken
---
 möchte auch angestrickt werden
---
ALLE freuen sich auf viele tolle, gemeinsame Strickstunden
 und wir werden bestimmt fast rund um die Uhr beschäftigt sein mit Stricken !!!

Ich wünsche Euch weiterhin grosse Vorfreude
und einen erholsamen Sonntag,
aber auch genug Ruhe, alle Vorbereitungen treffen zu können.

Mit lieben Strickgrüssen
Eure Damaris Keller



1 Kommentar:

  1. Liebe Damaris und alle Strickwochen-Strickerinnen,
    Ich freue mich wirklich seeeeehr auf die Stricktage in Sternenberg und 3 Wochen sind noch soooooo lang. Und wenn wir da sind, ist die Woche soooooo schnell vorbei - man müsste bei Bedarf einfach die Zeit anhalten können. Obwohl ... ich will ja nachher nach Berlin ... na ja, dieses Mal dürfen also auch die Stricktage schnell vorbei gehen - ausnahmsweise!
    Herzlich und bis bald
    Elisabeth

    AntwortenLöschen